Einsatz Nr. 8
12.12.2014  06:25 Uhr - 06:55 Uhr Tierrettung
Ein Hund war in ein Wasserbecken gefallen und konnte aus eigener Kraft dieses nich verlassen. Wir haben den Hund mit drei Mann aus dem Wasser gezogen und dem Besitzer gebracht.
Alarmierung nur über Piepser
Einsatzstärke 1/5

Einsatzu Nr. 7
10.12.2014 8:30 Uhr - 9:10 Uhr Wohnhausbrand in Breunigweiler
Wir wurden über Piepser und Sirene nachalarmiert. In Breunigweiler brannte neben einem Wohnhaus Brennholz in einem Anbau. Da keine AGT von Sippersfeld und Breunigweiler vor Ort waren, wurden Steinbach und Börrstadt nachalarmiert. Wir waren mit 4 Mann alle AGT vor Ort, wurden aber nicht eingesetzt. Am Wohnhaus entstand an der Fassade und an den Fenstern Brandschaden. Personen waren nicht gefährdet. 
Einsatzstärke 2/2

Einsatz Nr. 6
20.09.2014 19:00 Uhr - 02:20 Uhr Nachbarschaftshilfe wegen Hochwasser
Wir wurden über Piepser alarmiert um uns in Rockenhausen am Gerätehaus zu melden.
Wir wurden zur Unterstüzung der dortigen Kräfte wegen Unwetterschäden in Sitters eingesetzt.
Einsatzstärke 1/6

Einsatz Nr. 5
13.09.2014  13:18 -13:45 Uhr Wasserrettung
Alarmierung durch Sirene 14 Mann im Einsatz. In Steinbach wurde eine Person in einem Weiher in der Hahnweilerstraße endeckt..
Die weibliche Person konnte nur noch tot geborgen werden. Ein Einsatz für uns war nicht notwendig.

Einsatz Nr. 4
21.08.2014 12:28 - 12:38 Uhr Notfall Türöffnung
Alarmierung durch Sirene 10 Mann im Einsatz. Tür konnte von innen durch uns geöffnet werden.

Einsatz Nr. 3
17.05.2014 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Absicherung Geländelauf
Anlässlich einen Familienenfestes der CDU-Kreisgruppe auf unserer Freizeitanlage, wurde ein Geländelauf durchgeführt.
Dieser wurde von uns abgesichert, da er zum Teil, über öffentliche Straßen ging.

Einsatz Nr. 2
01.05.2014 05:26 - 05:47 Uhr  Lagerfeuerbrand
Wir wurden über Piepser zu einem Lagerfeuerbrand der sich auszudehnen drohte alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es nur ein Lagerfeuer in einem Stahlbehälter war. Ein Einsatz war nicht nötig.
Alarmierung über Piepser ausgerückt 1/5

Einsatz Nr. 1
12.04.2014 20:44 - 21:30 Uhr Heckenbrand
Spielende Kinder haben im Brunnenweg Zierhecken an einer Grundstücksgrenze angezündet. Wir würden duch die Bevölkerung und Piepser alarmiert. Beim Eintreffen war der Brand durch den Eigentümer mit Eimern und Gartenschlauch gelöscht. Wir haben noch Nachlöscharbeiten durchgeführt und konnten schnell wieder einrücken.
Alarmierung über Piepser im Einsatz waren 12 Mann.

Standort Gerätehaus
Schulstraße
(ehem. Schule)
67725 Börrstadt

Wehrführer
Georg Dick
Brunnenweg 11
67725 Börrstadt
Tel.: 06357 / 9 61 58
Mobil: 0176 96 63 91 32

Stellvertretender Wehrführer
Torsten Leucht
Siedlerstraße 14
67725 Börrstadt
Tel.: 06357 / 97 55 270
Mobil: 0170 52 34 139
"
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=