Nr. 5
22.10.2018  7:53 - 9:30 Uhr
Rauchentwicklung im Freien.
Gemeldet wurde eine starke unklare Rauchentwicklung nähe Röderhof. Bei der Anfahrt war die Rauchsäule und Flammen auf dem Golfplatzgelände zu erkennen. Es stellte sich heraus, dass Mitarbeiter vom Golfclub Grüngut verbrannten. Da keine Brandgenehmigung vorlag, wurde mit dem TLF 24/50 aus Winnweiler das Feuer gelöscht.
Alarmierung über Sirene und FME. Wir waren mit 7 Mann im Einsatz. 


Nr. 4 
12.09.2018  15:20 - 18:18 Uhr
Gebäudebrand in Enkenbach
In Enkenbach-Alsenborn kam es am Nachmittag zum Brand im Bereich des Dachstuhls eines Wohngebäudes. Auf Grund der Bauweise wurde ein zweites Gebäude erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Da absehbar war, dass dieser Einsatz eine hohe Anzahl von Einsatzkräften – allen voran Atemschutzgeräteträger – verlangt, wurden mehrere Wehren der VG Winnweiler zur Unterstützung alarmiert. Die Wehren aus Börrstadt, Gonbach, Münchweiler, Sippersfeld und Winnweiler stellten insgesamt 40 Kräfte um zu unterstützen, sowie den Grundschutz in Winnweiler aufrecht zu erhalten um auf mögliche Paralleleinsätze zu reagieren.
Alarmierung über Sirene und FME. Wir waren mit 6 Mann im Einsatz.

Nr. 3
23.08.2018 17:29  - 18:30 Uhr
Flächenbrand groß, Nähe Herfingerhof.
Entlang der Pfrimm brannten Gras und Hecken auf einer Länge von ca. 100 m und drohten auf die Bäume überzugreifen. Die Feuerwehren Steinbach, Göllheim, Winnweiler und Falkenstein waren mit ihren TLF im Einsatz und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Wir bauten zur Absicherung eine Wasserversorgung aus der Primm auf. Die aber Dank der vielen TLF nicht zum Einsatz kam. 
Alarmierung über Sirene und FME. Wir waren mit 16 Mann im Einsatz.

Nr. 02 
22.08.2018 16:40 - 17:15 Uhr
Flächenbrand an der L401
Alarmierung über Sirene und FME. An der L 401 wurde kein Brand entdeckt. Nach Rücksprache mit dem Meldenden, hat sich herausgestellt, dass bei Arbeiten an den großen Strommasten durch Schweißarbeiten ein kleines Bodenfeuer entstanden ist, welches die Arbeiter sofort löschten. Die FF Winnweiler hat die Brandstelle von ca. 10 m² nochmal mit Wasser nachgelöscht. Für uns kein Einsatz notwendig. Wir waren mit 10 Mann im Einsatz.


Nr. 01
18.02.2018  07:07 - 07:27 Uhr
Notfalltüröffnung. Wir wurden über Sirene und FME alarmiert.
Über Hausnotruf wurden wir zu einer Nofalltüröffnung in der Friedhofstraße gerufen. Da wir die Örtlichkeiten kannten, konnten wir von der Tochter den Schlüssel holen und die Tür öffnen. Der Rettungsdienst war auch automatisch verständigt. Die Feuerwehr Sippersfeld war mit einem Öffnungssatz auch vor Ort, wurde aber nicht benötigt.

Standort Gerätehaus
Schulstraße
(ehem. Schule)
67725 Börrstadt

Wehrführer
Georg Dick
Brunnenweg 11
67725 Börrstadt
Tel.: 06357 / 9 61 58
Mobil: 0176 96 63 91 32

Stellvertretender Wehrführer
Torsten Leucht
Siedlerstraße 14
67725 Börrstadt
Tel.: 06357 / 97 55 270
Mobil: 0170 52 34 139
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=